Beliebte Länder für Ausbildung und Job Dass die Deutschen in der letzten Zeit wie besessen von der Idee sind, auszuwandern und ihre Kinder auf ausländische Schulen oder deutsche Schulen im Ausland anzumelden, ist nichts Neues mehr. Im Grunde pflegt ein jeder den Traum, ein mal in den USA zur Schule zu gehen und eine berufliche Karriere durch eine Jobbörse im Lande der Weltmacht zu absolvieren. Aber gehört die USA wirklich zu den meistbereisten Ländern in Sachen "Auswandern"? Welche Länder sind die beliebtesten Auswanderziele auf der gesamten Welt, denn Traum und Realität unterscheiden sich ja oftmals gewaltig?

Wenn man sich die Zahlen der Auswanderer aus dem Jahre 2008 einmal genauer anschaut, dann wird man schnell feststellen, dass vor den USA nur ein einziges Land steht, wo die Deutschen noch lieber leben und arbeiten.
In die Schweiz wanderten über 18.000 Menschen aus, gefolgt von den Vereinigten Staaten mit knapp 14.000 Auswanderern. Des Weiteren in der "Liste der beliebtesten Auslandsziele" sind Österreich, Großbritannien, Polen, Spanien, Frankreich, Kanada, Japan, die Niederlande und auch die Türkei zu finden.
 

Online-Broker: Cortal Consors

Cortal Consors ist ein Online-Broker, der schon seit vielen Jahren einen guten Ruf hat. Im Gegensatz zu den klassischen Banken, die ebenfalls Tagesgeld und Aktienhandel anbieten, ist Cortal Consors ein reiner Online-Anbieter. Das hat für den Kunden den Vorteil, dass der Kostenapparat sehr schlank ist.

Die Folge ist, dass die Gebühren niedrig und die Zinsen hoch sind. Bei Aktiengeschäften muss beispielsweise eine Gebühr für jeden Trade bezahlt werden. Je niedriger die Gebühr ist, desto einfacher kann ein Kunde aktiv am Aktienhandel teilnehmen. Eine hohe Gebühr ist gerade für Kleinanleger problematisch, denn sie kann einen großen Teil des Gewinns auffressen.

Wenn die Trade-Gebühren so niedrig wie bei Cortal Consors sind, lohnt es sich, Aktien relativ häufig zu handeln. Auch kurzfristige Kursschwankungen können ausgenutzt werden. Damit hat der Kleinanleger die Chance, ähnliche wie ein professioneller Anleger zu agieren. Die Trade-Gebühren sind bei Cortal Consors jedenfalls kein Hindernis für einen aktiven Anleger.

Auch beim Tagesgeld sind die Erfahrungen und Meinungen zu Cortal Consors hier, die im Internet zu finden sind, eindeutig. Service und Qualität werden überall gelobt. Und nicht zuletzt sind auch die Zinsen stets auf einem Spitzenniveau. Das ist nicht nur für Anleger, die großen Wert auf Liquidität legen, ein großer Vorteil. Tagesgeld und Brokerage passen gut zusammen.

Der Aktienhandel war für Kleinanleger nie einfacher. Mit Cortal Consors ist es möglich, auch mit kleinen Geldbeträgen an der Börse aktiv zu werden. Der Traum vom großen Geld muss dabei gar nicht im Vordergrund stehen. Aber für jeden Menschen ist es wichtig, das verdiente Geld sinnvoll anzulegen. Wertpapiere und Tagesgeld sollten in keinem Portfolio fehlen. Wer langfristig denkt, kommt an der Börse nicht vorbei. Zudem macht der Aktienhandel auch noch viel Spaß.

Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Länder
LAL Sprachreisen - Love a Language!